mail@london-airport-transfer.de

+49 (0) 40 22 82 10 32
+44 (0) 79 31 83 67 03

London Heathrow

London-Heathrow-Airport

London Heathrow

 

Als einer der belebtesten und fortschrittlichsten FlughĂ€fen der Welt bietet der London Heathrow auf 12,14 kmÂČ FlĂ€che genĂŒgend Platz fĂŒr alle technischen Notwendigkeiten, angenehme Raffinessen und hinreichend Sicherheitsvorkehrungen. Im Jahr 2012 wurden hier fast 70 Millionen Passagiere abgefertigt.

FĂŒnf Terminals bieten die Möglichkeit ĂŒber 180 Reiseziele in ĂŒber 90 LĂ€ndern frequentieren zu können. Jedes Terminal hĂ€lt fĂŒr Sie Wechselstuben, Infoschalter, Buchungsoptionen fĂŒr Hotels und Hilfe bei der Unterbringung Ihres GepĂ€cks bereit.

In der Ankunftshalle des London Heathrow laden CafĂ©s, Bars und Restaurants, fĂŒr jeden Geschmack, ein. Auch fĂŒr den schnellen Imbiss zwischendurch ist durch verschiedene Betriebe gesorgt. Ein Rund-um-die-Uhr Einkaufs-Erlebnis bietet Ihnen direkt hinter dem Zoll der World-Shopping-Laden, der mit seinem Angebot keine WĂŒnsche offen lĂ€sst. Sei es ein Mitbringsel, Kosmetik, Elektroartikel oder edle Weine, dort wird Ihnen alles geboten. Daneben erhalten Sie in exklusiven Boutiquen Designermode und Accessoires. Ein absolutes Muss sind die Duty-Free-Shops, die mit reichhaltigem Sortiment und freundlichem Personal fĂŒr Sie da sind.

 

Hotels und Transport in direkter NĂ€he

In direkter NĂ€he vom London Heathrow Airport bieten sich Hotels, die meist von GĂ€sten, welche besonders frĂŒh oder spĂ€t fliegen, gebucht werden. Passagieren, deren Ziel nicht in unmittelbarer Umgebung des Flughafens liegt, öffnen sich mehrere Transfermöglichkeiten.

Die Londoner Tube, auch U-Bahn oder London Underground, ist zwar von allen fĂŒnf Terminals direkt erreichbar. Allerdings ist sie meist ĂŒberfĂŒllt, so dass eine Fahrt selbst ohne GepĂ€ck nicht unbedingt empfehlenswert ist. Vor allem in der Rush-Hour ist eine U-Bahn-Fahrt eher strapaziös.

Wer gerne mit dem Zug reist, kann mit dem Heathrow Express in die Innenstadt fahren, allerdings sind die Fahrzeiten begrenzt und Ihr Reiseziel liegt vielleicht nicht unbedingt direkt auf der Route der Bahn. Ebenso verhÀlt es sich mit den Busverbindungen des National Express.

Die mit Sicherheit angenehmste Variante fĂŒr Ihren Transfer ist, per Taxi weiterzureisen. Allerdings gibt es da große Unterschiede, die Sie im Vorfeld beachten sollten, um nach Ihrer Ankunft am London Heathrow weiterhin möglichst gĂŒnstig ans geplante Ziel zu kommen.

ZunĂ€chst stehen fĂŒr das gesamte Londoner Stadtgebiet, die bekannten Black-Cabs zur VerfĂŒgung. Diese werden in der Regel von lizenzierten Fahrern mit guter Ausbildung gelenkt, welche allerdings fĂŒr Ihre Dienste einen hohen Preis verlangen, da sie eine gewisse Monopolstellung in der Stadt haben. Auch die Zeit, die man im Stau steht oder vor einer roten Ampel verbringt, wird dem Fahrgast berechnet.

 

Mini Cabs haben keinen Taxameter

Es gibt auch noch die Mini Cabs, welche ĂŒberall in London zu sehen sind, aber leider nicht immer ĂŒber eine Lizenz verfĂŒgen, sodass LegalitĂ€t und Sicherheit nicht immer gewĂ€hrleistet sind, außerdem haben Mini Cabs keinen Taxameter


Eine wirklich interessante Option fĂŒr Ihren sicheren, angenehmen und kostengĂŒnstigen Transfer bietet Ihnen der London Airport Transfer.

Als ein deutscher Taxi- und Transfer-Service punkten wir mit einem guten Preis-LeistungsverhĂ€ltnis. Ihre Fahrt realisieren wir nach Ihrem Plan. Wir bieten Ihnen einen zuverlĂ€ssigen Hol- und Bring-Service von und zu allen Londoner FlughĂ€fen, Kreuzfahrtterminals, Hotels im gesamten Londoner Stadtgebiet sowie allen Privat- und Firmenadressen, zu vorher vereinbarten Festpreisen. Unsere erfahrenen und Deutsch sprechenden Fahrer bringen Sie direkt und selbstverstĂ€ndlich sicher zu Ihrem gewĂŒnschten Ziel.

jetzt ein unverbindliches Angebot anfordern !