mail@london-airport-transfer.de

+49 (0) 40 22 82 10 32
+44 (0) 79 31 83 67 03

Flughafen London Stansted

Was Sie am Flughafen London Stansted erwartet

Ihr erstes Ziel, den Flughafen London Stansted haben Sie erreicht. Er liegt rund 65 km nordöstlich von London und wird vor allem von Ryanair und anderen Billigfluglinien angeflogen. Jedes Jahr werden von hier etwa 150 Ziele in 30 Ländern angeflogen.

Auswertungen zeigen, dass im Jahr 2013 rund 17,5 Millionen Reisende hier landeten bzw. abflogen.

Einchecken können Sie bequem an einem der 125 Serviceplätze. Der Airport verfügt über zahlreiche Informationsschalter, diese sind rund um die Uhr von freundlichen Mitarbeitern besetzt, welche gerne Ihre Fragen beantworten.

Der Airport ist wie eine kleine Stadt für sich, Sie können dort alles erledigen, was ansteht, Geld abheben, Post erledigen, Internetinformationen ausdrucken.

Am Stansted bleibt für den Gast kein Wunsch offen.

Selbstverständlich können Sie zwischen den verschiedensten Bars und Restaurants, Imbissständen und Pubs wählen, für jeden Geschmack wird die ideale Lösung angeboten. Auch Einkaufspassagen sind auf sämtlichen Bedarf ausgerichtet und laden ein.

Kinder werden genauso mit Ihren Bedürfnissen wie Spielmöglichkeiten und Ruheräume berücksichtigt, wie für Menschen mit Behinderung barrierefreies Reisen gewährleistet ist.

Sie können Ihr Gepäck dort aufbewahren, Konferenzen durchführen, in der Kapelle zur Ruhe kommen. Sie sehen, es wurde an alles gedacht.

Auch wenn der Flughafen London Stansted alles nur Denkbare bietet, liegt Ihr tatsächliches Ziel sicherlich ein Stück entfernt. Um dieses zu erreichen bieten sich Ihnen die verschiedensten Möglichkeiten aus denen Sie am besten geeignete wählen können.

Um Kofferschlepperei zu vermeiden, entscheiden sich viele London-Reisende für ein Taxi

Bus, Bahn, Taxi – und wenn ja, welches?

Bus und Zug haben einen festen Fahrplan und festgelegte Haltestellen. Sie kommen zwar mit diesen öffentlichen Verkehrsmitteln kostengünstig ans Ziel, sind aber zeitlich und örtlich gebunden. Letztendlich liegt Ihr Reiseziel nicht direkt neben der Haltestelle oder dem Bahnhof und dieses letzte Stück Weg muss noch zurückgelegt werden.

Um dies und unbequeme Kofferschlepperei zu vermeiden, entscheiden sich viele London-Reisende für ein Taxi.

Die Wahl zwischen Black Cab, Mini Cab und dem London Airport Transfer steht nun an. Das traditionelle schwarze London Taxi ist am Flughafen und auch sonst in London allgegenwärtig. Es hat eine Lizenz und ortskundige Fahrer bieten einen guten Service an, der entsprechend Geld kostet. Durch hohe Gebühren und ein Taxameter, das auch bei Wartezeiten weiterläuft, bezahlen Sie für Ihren Transfer unnötig viel.

Es empfiehlt sich aber nicht, deshalb gleich das nächste angebotene Mini Cab zu chartern. Sie könnten nämlich ins ein nicht lizenziertes Fahrzeug steigen und es gibt leider unter diesen Angeboten Fahrer, denen keinesfalls an Ihrer Sicherheit gelegen ist…

Sie tun sich etwas Gutes wenn Sie sich schon vor Ihrer Londonreise in unsere Hände begeben. Der London Airport Transfer sichert Ihnen nicht nur eine angenehme, planmäßige und garantiert kostengünstige Weiterfahrt ab dem Flughafen London Stansted, sondern übernimmt gerne auch weitere Transferaufträge in und um London für Sie.

Unser Unternehmen hat neben deutschsprachigen Ansprechpartnern am Telefon, auch Fahrer beschäftigt, die Deutsch sprechen, perfekt ausgebildet sind und sich im Gebiet auskennen.

Buchen Sie vorweg von zu Hause aus, kommen Sie sicher und entspannt an und profitieren Sie von den Vorteilen, die wir Ihnen bieten!

jetzt ein unverbindliches Angebot anfordern !